Direkt zum Inhalt
Geschwindigkeitsbegrenzungen für Ihren Anhänger in EU Ländern
      PKW       PKW mit Anhänger  
Land   Innerorts Land- und Schnellstraße Autobahn   Innerorts Land- und Schnellstraße Autobahn
Albanien   40 80/90 110   40 60/70 80
Belgien (Wallonie und Brüssel)   50 90/120 120   50 70/90 120
Belgien (Flandern)   50 70/120 120   50 70/90 120
Bosnien und Herzegowina   50 80/100 130   50 80 80
Bulgarien   50 90 140   50 70 100
Dänemark   50 80/90 130   50 70 80
Deutschland   50 100 -   50 80 80
Finnland   50 80 (*1) /100 120 (*1)   50 80 80
Frankreich   50 90 80 (*2) /110 100 (*2) 110 (*2) /130   50 80 (*3) 90 (*3)
Griechenland   50 90 130   50 80 80
Irland   50 80/100 (*4) 120   50 80 80
Italien   50 90/110/130 (*5) 110/130/150   50 70 80
Kroatien   50 90/100 130   50 80 90
Luxemburg   50 90/110 110/130   50 90/75 90/75
Niederlande   50 80/100 130   50 80 90
Norwegen   50 80 80   50 80/60 (*6) 80/60 (*6)
Österreich   50 100 130   50 100/80 /70/80 (*7) 100/80 (*7)
Polen   50/60 (*8) 90/120 140   50 70 80
Portugal   50 90/100 120   50 70/80 100
Rumänien   50 90/100 130   50 80 100
Schweden   40–60 70–90/100 110-120   40-60 80 80
Schweiz   50 80/100 120   50 80 80
Slowakei   50 90/130 130   50 90 90
Slowenien   50 90/110 130   50 80 100/80
Spanien   50 90/100 120   50 70/80 80
Tschechien   50 90/110 130   50 80 80
Ungarn   50 90/110 130   50 70 80
Vereinigtes Königreich   48 96/112 112   48 80/96 96

 

(*1) Wohnmobile ab 1,8 t: 80 km/h
(*2) bei Regen
(*3) Gilt für Gespanne mit zulässigem Gesamtgewicht des Zuges von mehr als 3,5 t. Leichtere Gespanne werden wie PKW behandelt.
(*4) auf Nationalstraßen
(*5) zweistreifige Richtungsfahrbahn: 130 km/h; dreistreifige Richtungsfahrbahn: 150 km/h
(*6) 60 km/h bei ungebremsten Anhängern über 300 kg
(*7) 100 km/h bei einer Gesamtmasse unter 3,5 T; 80 km/h bei einer Gesamtmasse über 3,5 T; Gleiches gilt bei Land- und Expressstraßen mit 70 bzw. 80 km/h
(*8) 50 km/h von 5 bis 23 Uhr, 60 km/h von 23 bis 5 Uhr