Direkt zum Inhalt
zulässige Gesamtmasse Ihres UNSINN Anhängers

Die zulässige Gesamtmasse beschreibt das Gewicht der Last, die bei einem leeren Zugfahrzeug mit Fahrer und 90 % Tankinhalt inklusive Anhänger noch gezogen werden darf.

 Fahrer:           87 Kilogramm
+ PKW:       1.800 Kilogramm inkl. 80 Kilogramm Sprit
+ Anhänger:  200 Kilogramm
__________________________________________
= Gesamtes Leergewicht: 2.087 Kilogramm


Beträgt das zulässige Gesamtgewicht 2.445 Kilogramm:
 2.445 Kilogramm
-2.087 Kilogramm
_______________
=  358 Kilogramm


Da das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten werden darf, können maximal 358 Kilogramm an Ladung transportiert werden.

Was ist der Unterschied zwischen tatsächlicher und zulässiger Gesamtmasse?

Die tatsächliche Gesamtmasse ist das Gewicht, das das Zugfahrzeug mit Anhänger auf die Waage bringt.
Die zulässige Gesamtmasse beschreibt das Gewicht, welches vom Gesetzgeber / den Fahrzeugherstellern vorgeschrieben ist.