Direkt zum Inhalt

Als Industriekaufmann oder Industriekauffrau kümmerst du dich um die betriebswirtschaftlichen Abläufe im Unternehmen. In der Produktionswirtschaft bestellst du benötigte Materialien und organisierst Vertrieb sowie Versand der fertigen Waren. Im Bereich der Personalwirtschaft ermittelst du den Personalbedarf und kümmerst dich um die Beschaffung sowie den Einsatz des Personals. Unsere Industriekaufleute vergleichen in der Materialwirtschaft Angebote, verhandeln mit Lieferanten und sind mit Annahme sowie Lagerung von Waren betraut. Du lernst die Ausarbeitung von Marketingstrategien, sowie die Bearbeitung anfallender Aufgaben im Rechnungswesen.

Gesucht werden Auszubildende, die einen wirtschaftlichen Zweig gewählt haben und in den Fächern Deutsch, Mathematik und Rechnungswesen gute Leistungen vorweisen können.

Eckdaten:

Erforderliche Schulbildung:     Mittlere Reife/Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer:        3 Jahre

Berufsschule:            Donauwörth (1 - 2 Tage/Woche)